Lieferbedingungen


Service

Nach vereinbartem  Liefertermin wird das bestellte Brennholz geliefert. Dabei wird ein Tag und ein Zeitfenster (3-4 Stunden) festgelegt, damit Sie die Ware in Empfang nehmen können. Wir rufen Sie 15-30 min vor Anlieferung an und teilen Ihnen mit, wann genau wir mit der Lieferung da sind.

Der Empfänger hat dafür Sorge zu tragen, dass der Lieferort mit Lieferfahrzeugen zu erreichen ist. Die Zufahrt zur Entladestelle muss mindestens 2,20m breit und 3,60m hoch sein. Die Entladestelle muss eben und befestigt sein, sodass mit Anhänger (Dreiseitenkipper) abgeladen werden kann. Der Besteller ist verpflichtet, bereits bei seiner Bestellung eventuelle Zufahrtbeschränkungen oder Hindernisse anzugeben. Sollte die Ware aufgrund von verschwiegenen Unwegbarkeiten nicht angeliefert werden können, werden entstehende Kosten dem Kunden in Rechnung gestellt.


Vor Ort wird mit dem Kunden das Brennholz ausgemessen, die Qualität begutachtet. Die Bezahlung erfolgt anschließend bar. Danach wird das Brennholz an der gewünschten Stelle abgeladen. 

Selbstabholung nur nach telefonischer Absprache



 
 
 
 
Karte